Über die Füße den ganzen Menschen behandeln

Hände massieren die Fußreflexzonen einer FußsohleBei der Fuß­reflex­zonen­massage handelt es sich um eine Behandlung, bei der gezielt Druck auf bestimmte Bereiche des Fußes ausgeübt wird. Diese Bereiche der Fußsohle korres­pondieren dabei mit den Organen und Körperteilen unseres Körpers.
 
Inzwischen werden die positiven Effekte der therapeutischen Massage als wichtig angesehen. Spannungen und Stauungen werden abgebaut und der Körper regt somit seine eigenen Heilungs­kräfte an.

Fuß­reflex­zonen­massagen bauen Stress ab

Salbeiblüte (Salvia officinalis)Eine Fuß­reflex­zonen­massage wirkt reinigend auf den ganzen Menschen – die Folge ist eine verbesserte Stoffwechsellage und somit ein deutlicher Zuwachs an Vitalität und Lebensqualität.
Sechs bis acht Behandlungen – je nachdem auch mehr – können bereits viel bewirken. Gelegentlich genügt aber auch schon eine Akutbehandlung.
 
Fußreflexzonen­massage    30 Minuten   € 35,–
 

Verschenken Sie einen Gutschein

Verschenken Sie einen Gutschein für eine Fußreflexzonenmassage. Senden Sie mir dafür eine E-Mail oder rufen mich einfach an.

Wohlgefühl von Kopf bis Fuß

Unseren Füßen schenken wir meist zu wenig Beachtung. Eine Fußreflexzonenmassage kann Schmerzen und Erkrankungen der Wirbelsäule, Muskulatur und Gelenke lindern.

  • Lymphatische Belastungen
  • Kopfschmerz und Migräne
  • Störungen im Verdauungstrakt
  • Allergien
  • Schlafstörungen
  • Unterleibsbeschwerden, etwa Prostataleiden oder Menstruationsschmerzen
  • Erkrankungen und Belastungen der Leber, der Niere oder Blase
  • Chronische Nasen-Nebenhöhlen-Infekte
  • Für Kinder gut geeignet